Das NEINhorn kommt im Herzenwald als Einhorn zur Welt.

Figurentheater_Petra-Schuff_neinhorn_logo

Es wird sehr schnell von seinen Einhorneltern zum NEINhorn umgetauft, weil das einzige Wort, das es sagt „NEIN“ ist. Das kleine Neinhorn trifft den Was-Bär, den Wau-Hund und die Prinzessin, die immer Widerworte gibt. Die vier sind ein ziemlich gutes Team.

Denn sogar bockig sein macht Spaß.

TECHNIK | BÜHNE | ZEIT

Bühnenmaße: Breite: 5 m | Tiefe: 4 m | Höhe: 2,50 m

Spieldauer: 45 Minuten

Aufbau: 90 Minuten

Abbau: 50 Minuten

Regie: Doris Friedmann
Musik: Ulrich van der Schoor
Figuren: Dorothee Löffler und Mechtild Nienaber
Autoren: Marc Uwe Kling und Astrid Henn
Rechte: Verlag Voland & Quist

Plakat
„Das NEINhorn“

Wünschen Sie ein Veranstaltungsplakat?
Dann setzen Sie sich mit mir in Verbindung: post@figurentheater-petraschuff.de